Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Erweiterte lebensrettende Massnahmen bei Erwachsenen

Die Veranstaltungsinhalte basieren auf den aktuellen ERC- Guidelines zu erweiterten lebensrettenden Maßnahmen bei Erwachsenen 

Inhalt: 
-gemäß ERC-Guidelines
-Vorbereitung und Durchführung der Intubation und alternatives Atemwegsmanagement
-Notfallmedikamente und deren Applikationsmöglichkeiten
-Erkennen defibrillierbarer Rhythmen und Einsatz von Defibrillatoren
-Fallbespiele mit Megacode Puppen

Zielgruppe: 
Ärzte/ innen, Pflegende aus invasiven, überwachungspflichtigen Bereichen, Notfallsanitäter

Nächster Termin : 13.6.2019

Teilnehmerzahl: mindestens 5 maximal 10
Umfang: 120 min

Preis: auf Anfrage

 

Anmeldung/ Organistation über die Halle School of Health Care

 Anmeldung 

Kontakt: 

Leitung: Ralf Becker
Telefon: 0345 557 - 1402

Koordinator: Dr. Susanne Saal
Telefon: 0345 557 -4474

eMail