Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Informationen und Beratungsangebote

Für schwangere Studentinnen und studierende Eltern gibt es innerhalb der Medizinischen Fakultät der MLU verschiedene Beratungsangebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Studium.

Studiendekanat

Beratung zur individuellen Studienplanung während der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft und durch Elternschaft können sich neue Fragen und Herausforderungen für die Studienorganisation ergeben. Im Studiendekanat erhalten Sie eine individuelle Beratung zur Planung und Gestaltung Ihres weiteren Studiums. Die Mitarbeiterinnen erstellen gemeinsam mit Ihnen individuelle Studienpläne entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und den vorhandenen Möglichkeiten im gewünschten Zeitraum.

Gemeinsam besprechen Sie u.a. folgende Themen:  

  • Fortsetzung des Studiums in der Schwangerschaft
  • Beurlaubung aufgrund von Schwangerschaft, Mutterschutz oder Elternzeit
  • Vorziehen oder Verschieben von Lehrveranstaltungen
  • Möglichkeiten der Ableistung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen während der Elternzeit.

Bei Bedarf erhalten Sie auch Hinweise zu weiterführenden Beratungsmöglichkeiten.

Um die Gestaltungsmöglichkeiten ausschöpfen zu können und den optimalen Schutz für sich und Ihr ungeborenes Kind zu erhalten, empfehlen wir schnellstmöglich nach Kenntnis Ihrer Schwangerschaft einen Beratungstermin im Studiendekanat zu vereinbaren.

Beratung zum Studium mit Kind

Das Studiendekanat nimmt die Stundenplanung und Seminargruppeneinteilung so vor, dass es für studierende Eltern möglich ist, familiäre Verpflichtungen und Vollzeitstudium "unter einen Hut" zu bekommen. Auch dafür bietet Ihnen das Studiendekanat eine lösungsorientierte Beratung an.

Bereits im Vorfeld eines Beratungstermins können Sie dem Studiendekanat Ihre konkreten Vorstellungen für die Stundenplanung mitteilen. Bitte senden Sie dafür Ihre Wünsche für Lehrveranstaltungen im

  • Wintersemester jeweils bis zum 20.07. des Jahres
  •  Sommersemester jeweils bis zum 20.02. des Jahres

per E-Mail (Betreff: Stundenplanung .... Semester) an das Studiendekanat. So ist es den Mitarbeiterinnen möglich, den Beratungstermin effizient vorzubereiten und ggf. auftretende Probleme vorab zu klären.

Familienbeauftragte der Medizinischen Fakultät

Ansprechpartnerinnen bei allen Fragen zur Familiengerechtigkeit an der Medizinischen Fakultät sind die Familienbeauftragten Frau Prof. Dr. Gabriele Meyer (E-Mail, 0345-557 4498) und Frau PD Dr. Anne Navarrete Santos (E-Mail, 0345-557 1718).

Gleichstellungsbeauftragte der Medizinischen Fakultät

Die Gleichstellungsbeauftragte der Medizinischen Fakultät, Frau Annika Weißenborn, und ihre Stellvertreterinnen sind Ansprechpartnerinnen für Studierende und Beschäftigte bei allen Fragen, Anliegen oder Beschwerden hinsichtlich der Chancengleichheit von Frauen und Männern. Hier erhalten Sie Beratung und Unterstützung zum Mutterschutz und anderen gleichstellungsrelevanten Aufgaben wie Familienfreundlichkeit.

Fachschaftsrat der Medizinischen Fakultät

Bei Fragen zur Vereinbarkeit von Studium und familiären Aufgaben können Sie sich an den Fachschaftsrat Medizin wenden. Der Arbeitskreis Studieren mit Kind der Fachschaft berät und unterstützt Studierende z.B. bei Problemen hinsichtlich der Studienorganisation und bietet bei Bedarf Begleitung zu Gesprächen mit Prüfungsamt oder Dekanat.

Den Fachschaftsrat Medizin erreichen Sie unter fachschaft(at)medizin.uni-halle.de. Alternativ können Sie ohne Voranmeldung persönlich zu einer Sitzung gehen. Der Fachschaftsrat trifft sich während der Vorlesungszeit immer montags um 19 Uhr in der Magdeburger Str. 12.

Weitere Beratungsangebote

Weitere Ansprechpartner für allgemeine Informationen und Beratung zur Vereinbarkeit von Studium und Familie sind das Gleichstellungsbüro der MLU, das Familienbüro der MLU sowie die Sozialberatung im Studierendenrat und die Sozialberatung im Studentenwerk.

 

 

 

 

 

Kontakt Studiendekanat

E-Mail:

studiendekan(at)medizin.uni-halle.de

Telefon:

0345-557 1266