Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Krankenpflegehelfer/in

Berufsbild

Die Krankenpflegehelferin bzw. der Krankenpflegehelfer ist Teil des professionellen Pflegeteams und assistiert den Pflegefachkräften bei deren Aufgaben. Sie/er übernimmt die umfassende Pflege der Patienten in Absprache mit den Pflegefachkräften, vor allem grundpflegerische Aufgaben, sowie Beschäftigungsangebote und hauswirtschaftliche Hilfen.
 Die Grundkrankenpflege ist dabei unter Einbeziehung präventiver, rehabilitativer und palliativer Maßnahmen auf die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu pflegenden Menschen auszurichten. Dabei sind auch die unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen zu berücksichtigen.

                       

Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung

• gesundheitliche Eignung
 • Hauptschulabschluss/gleichwertiger Bildungsabschluss
 • ggf. Nachweis Sprachtest C2

Ausbildungsinhalte

Die einjährige Vollzeitausbildung in der Krankenpflegehilfe beinhaltet 700 Stunden theoretischen und praktischen an Lernzielen orientierten Unterricht sowie 900 Stunden praktische Ausbildung auf den Ausbildungsstationen des Universitätsklinikums Halle (Saale). Pflegerelevante Kenntnisse in Krankenpflegehilfe, Allgemeiner Krankheitslehre, Biologie/Anatomie/Physiologie, Arzneimittellehre, Erster Hilfe, Rechtskunde, Psychologie/Soziologie/Pädagogik und Hygiene werden erworben.
 
 Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung im mündlichen und praktischen Teil.
 
 Die/der SchülerIn erhält eine Ausbildungsvergütung vom Universitätsklinikum Halle (Saale). Die ersten sechs Monate gelten als Probezeit! 

Nächster Ausbildungsbeginn

01. September 2020
Die Ausbildungsplätze für 2019 sind bereits vergeben!

Bewerbungszeitraum

ab 01. Juli 2019

Weitere Hinweise zur Bewerbung sowie den Bewerbungsbogen finden Sie unter Bewerbung/Kontakt - Pflegeberufe.

Fachrichtungskoordinator

Klaus-Torsten Spichale

Tel.: (0345) 557-3489
E-Mail:klaus.spichale(at)uk-halle.de