Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Projekt "Schulstation"

Fester Bestandteil der Krankenpflegeausbildung im 3. Ausbildungsjahr am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe sind die Projekte „Schulstation“. Klassen mit Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege/Kinderkrankenpflege „leiten“ eine Station vorwiegend „selbstständig“, doch werden auch stets examinierte Pflegekräfte / PraxisanleiterInnen vor Ort sein, die die Durchführung überwachen und auch korrigierend eingreifen können. 

Die Projekte „Schulstation“ / „Motivationsstation“ werden nicht nur vom Pflege- und Ärzteteam der Stationen, sondern auch von der Praxisanleitung und den Klassenlehrern tatkräftig unterstützt.

 

Für einen Zeitraum von 2-4 Wochen „übernehmen“ die Auszubildenden die professionelle, ganzheitliche und individuelle Pflege der Patienten, um sich auf die praktischen Abschlussprüfungen und ihre künftige anspruchsvolle Tätigkeit als Gesundheits- und (Kinder) Krankenpfleger/in vorzubereiten.