Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Krukenberg Krebszentrum Halle

Das KKH ist eine gemeinsame Einrichtung des Universitätsklinikums Halle und der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Es bildet den Rahmen für die interdisziplinäre onkologische Krankenversorgung, Tumordokumentation, translationale Forschung und Ausbildung - von der Vorsorge und Früherkennung über Diagnostik und tumorspezifische Therapie bis hin zur psychoonkologischen und palliativmedizinischen Betreuung und Beratung. Am KKH sind 21 Einrichtungen beteiligt, darunter auch unsere Klinik. Prof. Dr. Paolo Fornara ist Mitglied des Vorstands und Sprecher des Krukenberg-Krebszentrums. Durch die Vernetzung, die sich in den Tumorboards des KKH widerspiegelt, ist es gewährleistet, dass das gesamte medizinische Leistungsspektrum für die Behandlung von Tumorpatienten zur Verfügung steht.