Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Invasive Elektrophysiologie

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen in enger Kooperation mit niedergelassenen Kardiologen. In einem speziell ausgerüsteten Katheterlabor werden elektrophysiologische Untersuchungen durchgeführt und tachykarde Rhythmusstörungen durch Katheterablation behandelt. Insbesondere für die Ablation von Vorhofflimmern stehen moderne 3-D-Mapping-Systme (CARTO, EP-Navigator) und neben der bekannten Hochfrequenzstromablation ebenso die Cryoablation (Kälteballon) zu Verfügung. Die gerätebasierte Behandlung bradykarder und tachykarder Ryhtmusstörungen durch Herzschrittmacher und Defibrillatoren erfolgt gemeinsam mit der Herzchirurgie unsere Hauses – auch spezielle Geräte zur Therapie der Herzinsuffizienz (Resynchronisationstherapie) werden implantiert und in unserer Rhythmusambulanz nachbetreut.

Leistungsspektrum Elektrophysiologie:

  • EPU (Elektrophysiologische Untersuchung)
  • Katheterablation (AVNRT, AVRT, EAT, Vorhofflattern, Vorhofflimmern mit Cryo- und HF-Ablation)
  • 3-D-Mapping (CARTO, EP-Navigator)
  • Device-Ambulanz für Nachsorge von PM/ICD und CRT inclusive Optimierung der CRT-Systeme mittels Impedanzkardiographie
  • Telemedizinisches Monitoring

In Kooperation mit Kardiochirurgie:

  • Implantation von PM/ICD/CRT-Geräten sowie Eventrecordern
  • Implantation subcutaner ICD

Ihr Ansprechpartner:

apl. Prof. Dr. med. habil. K. Heinroth

Oberarzt
Facharzt für Innere Medizin,     Kardiologie

Tel.:(0345) 557 2626             email: konstantin.heinroth©uk-halle.de