Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Die Erkrankungen umfassen insbesondere:

- Morbus Crohn
- Colitis ulcerosa
- Mikroskopische Kolitis

 An diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bieten wir:

  • das gesamte Spektrum an endoskopischer Diagnostik (Ösophagogastroduodenoskopie, Ileokoloskopie, Kapselendoskopie des Dünndarm, Doppelballonenteroskopie)
  • umfassende sonographische Diagnostik (Darmwandschall, Sonographie des Abdomens, Endosonographie)
  • interdisziplinäre Behandlung von Engstellen (Stenosen) im Darm und Fistelleiden bei M. Crohn, sowie das gesamte Spektrum an interventioneller Endoskopie
  • eine interdisziplinäre Betreuung in enger Kooperation unter anderem mit den Universitätskliniken für Allgemeinchirurgie, Rheumatologie und Dermatologie und der diagnostischen Radiologie
  • Beratung durch das Ernährungsteam, das Stomateam
  • durch die gezielte Zusammenarbeit mit den Stationen unserer Klinik und unserer Endoskopieabteilung können stationäre Aufenthalte optimal organisiert werden. 
  • Einleitung und Überwachung des gesamten Spektrums medikamentöser Therapien
  • Therapien mit neuen Medikamenten im Rahmen von Studien (neue Biologika,  Chemokinantagonisten, innovative Therapiekonzepte durch Gabe von Stammzellen, Behandlung mit Eiern des Schweinepeitschenwurms).
  • Besonderes Interesse gilt der Betreuung von schwangeren Patientinnen oder Patientinnen und Patienten mit Kinderwunsch

Einmal jährlich findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV e.V.) ein Arzt-Patienten-Seminar mit Vorträgen zu aktuellen Themen aus dem Bereich chronisch entzündliche Darmerkrankungen statt.

 

Kontakt

Direktor:
Prof. Dr. med. Patrick Michl

Sekretariat:
Anja Schneider

Hausanschrift:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)

Telefon:   (0345) 557 2661
Telefax:   (0345) 557 2253
E-Mail:     innere1(at)uk-halle.de

Kontakt für Einweiser:
Belegmanager:
Montag  - Freitag 
7:00 - 15:30 Uhr
Telefon: (0345) 557 5530
Telefax: (0345) 557 90 5530

24h-Hotline für Einweiser: 
       (0345) 557 2612

Rückmeldung bei Problemen/ Komplikationen