Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Vaterschafts- und Abstammungsbegutachtung (Vaterschaftstests, Verwandtschaftsanalytik, Defiziensfälle)

Vaterschafts- bzw. Abstammungsbegutachtungen führen wir sowohl im privaten Auftrag (Verfahren nach § 1598a BGB) als auch für Amts- und Familiengerichte durch. Untersuchungen im Rahmen von Familienzusammenführungen sind ebenfalls möglich.

Die Untersuchungen erfolgen nach dem in Kraft getretenen Gendiagnostik-gesetz (GenDG) sowie den aktuellen Richtlinien der Gendiagnostikkommission (GEKO) und unter Einhaltung "strengster Qualitätsstandards". Aus diesem Grund sind die in unserem Institut erstellten Gutachten gerichtsverwertbar.

Wir sind in der Lage Untersuchungen zur Klärung von unterschiedlichen Verwandtschafts-verhältnissen anzubieten. Vorab können wir Sie dazu gern beraten. 

Unser Labor nimmt regelmäßig und erfolgreich an den Ringversuchen der Deutschen Gesellschaft für Abstammungsbegutachtung e.V. (DGAB). Die Zertifikate über unsere erfolgreiche Teilnahme am jeweils letzten Ringversuch können Sie hier herunterladen:

Gendiagnostikgesetz GenDG

Zertifikat DGAB 1
Zertifikat DGAB 2