Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

Netzhautchirurgie

 Leitung:                    Prof. Dr. med. A. Viestenz
 Ärztl. Mitarbeiter:   Geschäftsf. OÄ Fr. Dr. A. Huth
                                     OÄ Fr. Fr. A. Viestenz

Die Universitätsaugenklinik Halle ist ein Zentrum für Netzhautchirurgie. 

 

Die Netzhaut ist vergleichbar mit dem Chip in einer Kamera. Ohne Chip keine Fotos. Ohne Netzhaut ist eine bildliche Wahrnehmung unserer Umwelt nicht möglich.

 

Unter den vielen Netzhauterkrankungen werden an der Universitätsaugenklinik hauptsächlich 4 Typen von schweren Netzhauterkrankungen operiert:

   

Makulaforamen                 Okuläre Kohärenztomographie (OCT)

 

2) Minimalinvasive Behandlung der rhegmatogenen Amotio retinae (Loch-bedingte Netzhautablösung) 

 

     

 

 

         Intraokulare Chirurgie              versus             • eindellende Operationen

      (pars-plana-Vitrektomie)                                       (Plombe, Cerclage)