Umfrage zur Nutzung unserer Internetseite
Sehr geehrte/r Besucher/in unseres Internetauftrittes,

wir, das Universitätsklinikum Halle (Saale), führen im Moment eine Umfrage über die Nutzung unserer Internetseite durch. Mit den Ergebnissen dieser völlig anonymen und freiwilligen Umfrage wollen wir unsere Seite für Sie attraktiver und besser nutzbar machen. Wir würden uns deshalb sehr über Ihre Teilnahme freuen. Das Beantworten der Fragen dauert auch nur wenige Minuten.

Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter Datenschutzerklärung
Teilnehmen
Ich möchte nicht teilnehmen
Notfälle
Blutspende
Karriere
Presse
Forschung
Lehre
Patienten
Zuweiser

 

Lernzielkatalog

 

Hauptvorlesung Augenheilkunde 

  • 7. Semester Humanmedizin - 2 Wochenstunden
  • Ort:      Hörsäle im Lehrgebäude des UKH, Standort Ernst-Grube-Straße 40
  • Zeit:     Montags 15.30-17.00 Uhr
  • Themen der Hauptvorlesung:

- Einführung, Zielstellung

- Erkrankung der Lider

- Erkrankung der Tränenwege und Bindehaut

- Tropenophthalmologie

- Refraktion, Hornhaut, Linse

- Iris, Ziliarkörper, Aderhaut, Uveitis

- Retinologie I (Erkrankungen) medical

- Retinologie II (Therapie) surgical

- Erkrankungen und Verletzungen der Orbita

- Traumatologie

- Glaukom

- Neuroophthalmologie

- Kinderophthalmologie 

- Auge und Allgemeinerkrankungen

- Tumoren des Auges

 

begleitend Seminare/Praktika/Unterricht am Patienten (UaP)

  • 7. Semester Humanmedizin 
  • Ort:      Standort Ernst-Grube-Straße 40            
                Seminarräume im Lehrgebäude des UKH und
                Ambulanz und Station der Universitätsaugenklinik 
  • Themen:

- Erlernen der Untersuchungsmethoden, die Ärzte sämtliche                Fachrichtungen beherrschen müssen

- Notfalltherapie in der Augenheilkunde

- praktischer akademischer Unterricht in kleinen Gruppen

Regelmäßige Teilnahme und bestandene Klausur sind verpflichtend für den Scheinerwerb.

Bitte Kittel mitbringen.

empfohlene Literatur  (Beispiele):

            - Lang, K. L.:     Augenheilkunde  Thieme-Verlag oder

            - Grehn, F.:       Augenheilkunde   Springer-Verlag oder

            - Reim, M.:        Augenheilkunde    Enke-Verlag

 

 

Integrierte Seminare mit klinischen Fächern/Klinikern (ISK)

(scheinpflichtig!)

Teilnahme für Studenten der Humanmedizin im Winter- und Sommersemester des 2. Studienjahres.

1 Kliniks- und 1 Institutsvertreter (z. B. Augenarzt und  Anatom sprechen gemeinsam über ein Thema, z. B. Cataract = Grauer Star) mit Patientenvorstellung , Anamnese -, Befund- und Funktionserhebung 

Ort:      Seminarräume im Erweiterungsbau, Universitätsklinikum Kröllwitz in Halle/Saale

            (siehe Stundenplan)

 

 

Famulaturen, Praktika und Praktisches Jahr

Für Studenten der Humanmedizin stehen genügend Kapazitäten für Famulaturen zur Verfügung.

Voraussetzung:             bestandenes Physikum

 

Anteilig können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr in der Augenklinik absolvieren.

Hervorzuheben ist dabei die gute Ausbildung in interdisziplinärer Zusammenarbeit der verschiedenen medizinischen Fachrichtungen.